ProduktinformationenHardwarebeschreibung

maßgeschneidert

zuverlässig.

SAFELINE erfüllt in jeder Situation die Sicherheitsanforderungen von Maschinen und Anlagen. Langjähriger Industrieeinsatz, vielseitige Anpassbarkeit und hohe Verfügbarkeit beweisen, dass SAFELINE ein zuverlässiges Produkt für alle Bereiche des Maschinenbaus ist.

sicher-sicher.

Das robuste Metallgehäuse von SAFELINE ist nicht
nur ultrastabil und sehr gut wärmeabführend,
sondern auch besonders EMV-gerecht.

Jedes System wird Dank der Rack-Bauweise maßgeschneidert
nach Kundenanforderungen geliefert: Eine in sich
geschlossene und 200%* vorgetestete Baugruppe.

So etwas nennen wir nicht einfach nur sicher,
sondern „sicher-sicher“.

*Doppelte Prüfung: Funktionstest, dann mehrfache Prüfung im Dauertest.

einfach und praxiserfahren.

SAFELINE bewährt sich seit fast einem Jahrzehnt: Die  frontale Verdrahtung macht es anwenderfreundlich, es kann zu jeder Zeit in jeder Anlage nachgerüstet werden, und es verfügt über die höchste Sicherheitskategorie Performance Level e.

mix & match.

SAFELINE bietet die perfekte Lösung für jede Anwendung: Wählen Sie das passende Zentralmodul aus 6 verschiedenen Varianten aus, entweder mit COM- oder USB-Schnittstelle. Kombinieren Sie es mit einer passenden Feldbus-Anbindung und visualisieren Sie die verschiedenen Schaltzustände über eines der gängigen Feldbusprotokolle.

Fügen Sie bis zu 14 weitere Module einem Gehäuse hinzu:
Wählen Sie aus aus einem umfassenden Angebot von 3 I/O-Modulen und 3 Drehzahlüberwachungen die Sicherheitsfunktionen, die Sie benötigen.

meisterhafte bewegungsüberwachung.

SAFELINE überwacht Stillstand, Position, Richtung, Bremse und Drehzahl in drei unterschiedlichen Hardware-Varianten für verschiedene Messsysteme: Sin/Kos, TTL, HTL oder Resolver oder SSI-Interface.

Jedes Modul verfügt über zwei Überwachungen für zwei Achsen, und zusätzlich hat es 8 Eingänge und 2 oder 4 Ausgänge für verschiedene Sicherheitsfunktionen.

Sie bekommen eine sichere Drehzahlüberwachung und ein I/O-Modul in einem, und sparen damit Platz und Kosten.

patchwork-sicherheit.

Ersparen Sie sich aufwändige Verdrahtungen und verteilen Sie die Funktionsmodule einer Applikation auf verschiedene Schaltschränke. Diese werden bei einer Kaskadeninstallation einfach durch standardisierte Patchkabel miteinander verbunden—100% unkompliziert, kostengünstig und 200% sicher.

Das Ganze geht auch andersherum: Mit dem Netzwerkmodul vernetzen Sie bis zu 8 Applikationen. Realisieren Sie auch komplexe Sicherheits-Szenarien selbst über große Entfernungen hinweg einfach und sicher über Patchkabel-Verbindungen.

sicher-sicher mit
klick-klick und blink-blink.

Die PC-Software SAFELINE Designer wird mit jeder Hardware-Konfiguration kostenlos mitgeliefert, auf Wunsch auch mit einer fertigen Applikation.

Dank der verständlichen grafischen Benutzeroberfläche verlaufen Konfiguration, Diagnose und Validierung komplett intuitiv.

Mit der entsprechenden Hardware-Option
ist sogar Ferndiagnose möglich.

Die praktische LED-Anzeige am Gerät zeigt die aktuellen Schaltzustände an. So sehen Sie auch ohne Computer, was gerade im Inneren passiert.