Unser Alleskönner

SAFELINE VARIO

Sie benötigen eine ganzheitliche Sicherheitslösung mit einer Vielzahl von Eingängen, um Sicherheitsfunktionen wie Not-Halt, Lichtgitter und Schutztüren zu überwachen? Dann haben wir die perfekte Lösung für Sie: SAFELINE VARIO ist die Safety-Kompaktsteuerung aus dem Hause DINA, die alles maximal sicher bis Performance Level e bzw. SIL CL 3 überwacht.

Mit bis zu 30 Eingängen eignet sich SAFELINE VARIO perfekt für Großmaschinen aller Art. Voll erweiterbar auf bis zu 15 Erweiterungsmodule für funktionale Sicherheitsanwendungen, ist die Safety-Kompaktsteuerung die ideale Lösung für alle Sicherheitsfragen. Egal ob Stillstands-, Positions-, Richtungs-, Brems- oder vor allem Drehzahlüberwachung, SAFELINE VARIO beherrscht alles.

Dazu kommt bei jedem Kauf eine kostenfreie, grafische Parametrier-Software dazu, mit der Sie spielend einfach Ihre Safety-Anwendungen verwalten können. SAFELINE VARIO ist dabei kompatibel mit den Steuerungen und Sicherheitssystemen der gängigsten Hersteller.  

 

SAFELINE VARIO anfragen

Datenblatt herunterladen

 

 

Sichere Kompaktsteuerung mit Zertifizierungen

Maschinensicherheit. Ohne Kompromisse.

SAFELINE VARIO ist die vielseitigste und gleichzeitig kompakteste Safety Kompaktsteuerung, die es momentan auf dem Markt gibt. Mit nur 45/67,5mm Breite (Zentralmodul) ist die Vielzahl der Anwendungen auf so wenig Platz einzigartig.
Das Modul ist erhältlich in verschiedenen Varianten, unter anderem mit integrierter Drehzahlüberwachung und modernster Vergleicherfunktion.

Ein weiterer Vorteil  im Vergleich zu herkömmlichen Sicherheitslösungen ist die Unabhängigkeit, die wir Ihnen bieten. SAFELINE VARIO kann mit allen gängigen Maschinensteuerungen und Sicherheitskomponenten verbunden werden, völlig unabhängig vom Anbieter. Wir fesseln Sie in keinem System, sondern machen das möglich, was Sie benötigen.

Eigenschaften

bis zu 30 AchsenSchaltleistungPLeSIL3erweiterbar um bis zu 15 ModuleBetriebsspannungDrehzahl-1Konnektivität

Safety Features

SOS16-317-1SLP19-120-1SMT22-221-1

Auswertung

2-Oct-13-2022-11-59-38-84-AM

Feldbus Anbindungen

3-Oct-13-2022-12-00-11-81-PM

 

Elektrische Anforderungen

Modul ZMV ZMVK
Betriebsspannung an A1, A2

24V DC, -15% + 10%

24V DC, -15% + 10%

Eingangsstrom über A1

≤ 4A / interne Sicherung: 6A

≤ 4A / interne Sicherung: 6A

Leistungsaufnahme in W

2,9

7,7

Gewicht in g

350 570

Modul

ZMVA ZMVD
Betriebsspannung an A1, A2

24V DC, -15% + 10%

24V DC, -15% + 10%

Eingangsstrom über A1

≤ 4A / interne Sicherung: 6A

≤ 4A / interne Sicherung: 6A

Leistungsaufnahme in W

 

3,0  3,0 

Gewicht in G

450 450

 

Halbleiterausgänge

Modul ZMV ZMVK
Ausgänge PL IO1-IO4 PLe O1–O6 PLe
Ausgangsart Bildschirmfoto 2022-10-05 um 09.50.35 Bildschirmfoto 2022-10-05 um 09.50.35

Schalt- und Dauerstrom             Ω/ L

0,1A 1A

Summe Schalt-, Dauerstrom Ω/ L

0,4A 3A
Minimaler Schaltstrom            Ω/ L 1mA 1mA

 

Kontaktausgänge

Modul ZMV ZMVK
Ausgänge K1, K2 K3 - K6
AusgangsausführungP erformance level: e Bildschirmfoto 2022-10-05 um 09.57.00 Bildschirmfoto 2022-10-05 um 09.57.00
Minimaler Schaltstrom 10mA 10mA
Schaltvermögen nach DIN EN 60947-4-1/ EN 60947-5-1 AC1: 250V/ 6A AC15: 230V/ 3A -
Schaltvermögen nach DIN EN 60947-4-1/ EN 60947-5-1

AC1: 250V/ 6A

AC15: 230V/ 3A

-
Summe der Schalt- und Dauerströme K1, K2: ≤ 6A

K3, K4: ≤ 6A, K5, K6: ≤ 6A

Lebensdauer bei DC13: 24V/ 1A 1,5 x 10^5 1 x 10^5
Lebensdauer bei DC13: 24V/ 4A 10^4 4 x 10^4
Lebensdauer bei DC13: 24V/ 1A 1,5 x 10^5 1 x 10^5
Mechanische Lebensdauer > 50x10^6 > 10^7
Maximale Schaltspiele bei DC13: 4A 360 Zyklen/h 360 Zyklen/h
Maximale Schaltspiele bei AC15: 3A 360 Zyklen/h -
Kontaktabsicherung 6A träge 6A träge
Kurzschluss-festigkeit: Automat. Schmelzsicherung gG A200A/ B6 800A/ 6A gG 1000A SCPD 6A

Bemessungs-isolations spannung

250V AC -

Stoßspannungs-festigkeit Verschmutzungsgrad 2 Umgebung

4KV -
Ansprech- / Rückfallzeit typisch 15mS/ 12mS 10mS/ 3mS

 

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur -10 +55°C
Lagertemperatur -40 +85°C
Rüttelfestigkeit in allen 3 Ebenen Schockfestigkeit der Ausgangsrelais Sinus 10–55Hz, 0,35mm, 10 Zyklen, 1 Oktave /min ≤ 5g, 11ms in allen 3 Ebenen
Anschlussquerschnitt 0,25 - 2,5mm2 mit Aderendhülsen
Klemmen Federkraftklemmen, steckbar
Anschlussdraht Nur 60/75°C Kupfer
Gehäusematerial Polyamid PA nicht verstärkt
Schutzarten Gehäuse und Klemmen: IP20, Einbauort: minimal IP 54
Spannung an den Eingängen bei Schaltmatten I1 bis I8: 9,5 bis 14V, 11,5V bei 24V Schaltmatten Spannung
Reaktionszeit bei Schaltmatten < 25ms
Spannung an den Eingängen 24V DC –15%, + 10%, ≤10% Restwelligkeit
Stromaufnahme der Eingänge Maximal 4,0mA
Eingangsspannung an der Klemme P bei DSV, DRV, SIV, IOV und NIV: 24V DC -15% + 10%
Eingangsstrom an der Klemme P bei DSV, DRV, SIV, IOV und NIV: ≤ 4A
Eingangsfrequenz an I9 – I12 am Zentralmodul ≤ 500Hz über 2 Sensoren z. B. Näherungsschalter
Eingangsfrequenz an I9 – I16 am Zentralmodul ≤ 50KHz bei HTL-Signalen über inkrementelles Messsystem
Eingangsfrequenz bei DNSL-DSV ≤ 500KHz Sinus/ Kosinus 1Vss oder TTL Signale
Eingangsfrequenz bei DNSL-DRV ≤ 1200Hz Sinus/ Kosinus 1 bis 10Vss
Eingangsfrequenz bei DNSL-DRV ≤ 1200Hz Sinus/ Kosinus 1 bis 10Vss
Genauigkeit der analogen Eingänge ±3% vom Endwert über den Temperaturbereich -10 bis +60°C
Eingangsimpedanz der analogen Eingänge Bei 4-20mA ca. 500Ω, bei 0-10V > 5KΩ

 

 

Blockschaltbild ZMV

Bildschirmfoto 2022-10-05 um 09.33.29

Blockschaltbild ZMVK (Erweiterung)

Bildschirmfoto 2022-10-05 um 09.35.08

Blockschaltbild ZMVD (Erweiterung DS1)

Bildschirmfoto 2022-10-05 um 09.37.45

Blockschaltbild ZMVK (Erweiterung DS2)

Bildschirmfoto 2022-10-05 um 09.38.56

Sicherheitstechnische Kenngrößen nach DIN ISO 13849-1

Modul

MTTFd [a]

Kat./PL

PFHd

DNSL-ZMV

98

4/e

2,4 x 10^-8

DNSL-ZMVK

37

4/e

7,7 x 10-^8

DNSL-ZMVD

DNSL-ZMVD2

92

86

4/e

4/e

2,7 x 10-^8

3,0 x 10-^8

 

Kontaktlebensdauer

Elektrische Kontaktlebensdauer der Ausgangskontakte gemäß DIN EN 60947-5-1 An- hang C.3

DNSL-ZMV, -ZMVK, ZMVD K1 und K2Bildschirmfoto 2022-10-04 um 13.22.27

DNSL-ZMVK K3 bis K6Bildschirmfoto 2022-10-04 um 13.24.28

  • DNSL-DSV: Antriebsüberwachung für 2 Antriebe mit Inkrementalgebern
    (8 sichere Eingänge, 5 sichere Ausgänge)

  • DNSL-DRV: Antriebsüberwachung für 2 Antriebe mit Resolvern
    (8 sichere Eingänge, 5 sichere Ausgänge)

  • DNSL-SIV: Antriebsüberwachung für 2 Antriebe mit SSI Absolutwertgebern
    (8 sichere Eingänge, 5 sichere Ausgänge)

  • DNSL-IOV: In-Out-Modul
    (8 sichere Eingänge, 7 sichere Ausgänge)

  • DNSL-INV: Eingangsmodul (16 sichere Eingänge)

  • DNSL-RMV: Relaismodul (2 Ausgänge mit je 2 sicheren Kontakten)

  • DNSL-FBV: diverse Feldbusanbindungen

  • DNSL-NIV: Netzwerkmodul & DNSL-CMV: Kaskademodul ermöglichen einen dezentralen Aufbau

Ihre Vorteile auf einen Blick

Individuell anpassbar

Individuell anpassbar

Eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen, bis zu 30 Eingänge und 15 optionale Zusatzmodule machen SAFELINE VARIO zur idealen Lösung für jede Maschien. Sie können das Gerät nach Ihrem Belieben und den Ergebnissen Ihrer Risikobeurteilung konfigurieren.

Schnelle Parametrierung & Verifizierung

Schnelle Parametrierung & Verifizierung

Nutzen Sie unsere benutzerfreundliche Software SAFELINE DESIGNER – vorprogrammierte Funktionsbausteine erleichtern Ihnen die Applikationserstellung. Gerne erstellen wir auch individuelle Bausteine für Ihre Maschine.

Anbieterunabhängig

Anbieterunabhängig

SAFELINE VARIO kann mit jeder gängigen Maschinensteuerung, sowie Sicherheitssystemen zusammen arbeiten. Sie müssen sich keine Gedanken um Kompatibilität  und mögliche Abhängigkeiten von einem Hersteller machen. 

Einfache Diagnose & Kommunikation

Einfache Diagnose & Kommunikation

Mit dem passenden Feldbusmodul wird Visualisierung zum Kinderspiel. Aus diesem Grund bieten wir eine große Auswahl an Protokollen.

Jetzt drei Monate gratis testen!

Wir konfigurieren mit Ihnen ein auf Ihre Ansprüche zugeschnittenes Mustergerät und senden es Ihnen zum Testen zu. Und das für 3 Monate kostenlos. Einfach online anfragen und einer unserer Experten meldet sich bei Ihnen innerhalb von 24 Stunden. Erleben Sie wie unkompliziert Maschinensicherheit sein kann.

Starterpaket SAFELINE VARIO anfragen

2021_DINA_ZMV-40ZM41-front_transparenter Hintergrund