Drehrichtungswächter SAFEONE DN3PR1

Die sensorlosen Drehrichtungswächter DN3PR1 benötigen kein Messsystem und sind in dieser Weise einzigartig auf dem Markt.

Somit ist der innovative DN3PR1 auch eine gute Wahl für die Nachrüstung bei Retrofits sowie bei der Planung modernster Maschinen bis Performance Level e.

Der einfache Einbau und die benutzerfreundliche Parametrierung machen Sicherheit kinderleicht. Nur noch schnell die essenziellsten Parameter konfigurieren, alles andere haben wir schon für Sie erledigt.

Sensorlos
Keine Parametrierung nötig
Passt in jeden Schaltschrank

 

Produkt anfragen

DN3PR1 Drehrichtungswächter mit Zertifikat

Sichere Drehzahlüberwachung so einfach wie nie.

Zur sicheren Überwachung von 1- bis 3-phasige Motoren bis 690V AC mit Performance Level e ist nicht mal eine Parametrierung des Geräts notwendig. Das Modul misst die Frequenz der 3 Motor-Phasen so lange der Antrieb läuft. Der Ausgang liefert ein Signal, wenn der Antrieb sich in die voreingestellte, gewünschte Richtung bewegt. Der Kontaktausgang öffnet jedoch sofort, sollte sich der Antrieb in eine andere, falsche Richtung bewegen, wodurch der Stromkreis unterbrochen und der Antrieb gestoppt wird.

Relais_Diagnose Ausgang sensorlos   3 Breite 22,5mm 5-36-37-2

 

Allgemeine Daten

Betriebsspannung UB 24 V DC (-15/+10%)
Stromaufnahme bei 24V 80 mA
Leistungsaufnahme an A1/A2 1,9 W
Schutzart (Gehäuse und Klemmen) IP20
Schutzart (Einbauort) min. IP 54
Luft- und Kriechstrecken zwischen den Stromkreisen gemäß DIN EN 50178
Bemessungsisolationsspannung 400V AC gegen Erde 690V AC Phase gegen Phase
Bemessungsstoßspannung / Isolierung Basisisolierung 6kV: zwischen allen Strompfaden und Gehäuse Sichere Trennung, verstärkte Isolierung 8kV: zwischen U, V, W und A1, A2, O1, O2, Q zwischen U, V, W und 13/14, 23/24
Verschmutzungsgrad 2
Überspannungskategorie III
Gehäusematerial Polyamid PA nicht verstärkt
Abmessung 422,5 x 114 x 111 mm (0.886 x 4.488 x 4.370 in)

 

Eingangsdaten

Digitale Eingänge 1 sicherheitsgerichteter Eingang Q
Eingangsspannung 24V DC (-15/+10%)
Einschaltstrom < 5,0 mA
Stromaufnahme typ. 4 mA (bei UB)
Messeeingänge U, V, W
Eingangsspannung 90V AC bis 480V AC (Phase gegen Phase)
Stromaufnahme 0,24mA bei 480V AC
Grenzfrequenz 1200Hz
Drehrichtungserkennung >5Hz bis 100Hz, zwei Signalperioden
Mindest-PWM 1kHz

 

Ausgangsdaten

Meldeausgänge O1, O2 nicht sicherheitsgerichtet
Spannung UB – 1V
Max. Schaltstrom ≤ 100mA, kurzschluss- und überlastsicher
Kontaktausgänge 13/14, 23/24
Kontaktmaterial AgSnO2
Schaltspannung 24V DC / 230V AC
Minimaler Schaltstrom 3 mA/ 24V DC
Maximaler Schaltstrom 6A / 24V DC / 230V AC
Kurzschlussfestigkeit 1000A SCPD 6A gL/gG
Mechanische Lebensdauer 10^7 Schaltspiele
Ansprechzeit 2 x (Periodendauer (Kehrwert der Frequenz) + max. 1ms Auswertezeit) + max. 10ms Relaisansprechzeit
Prozesssicherheitszeit 1,8 s
Ausgangssicherung 6 A gL/gG
B10d Werte nach DIN EN 61810-2- 1, 01.2012 2AC15: 5A/230V AC, >2x105 Schaltspiele AC1: 6A/230V AC, >2x105 Schaltspiele DC13: 4A/24V DC, >3x105 Schaltspiele DC1: 6A/ 24V DC, >7x106 Schaltspiele

 

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur -20°C bis +55°C
Lagertemperatur -40 °C bis +85 °C
Höhe des Einsatzgebietes < 2000m über NN
Vibration 10–150Hz, 1g
Schockfestigkeit 15g

 

Blockschaltbild

Blockschaltbild_dn3pr1

Applikationsbeispiel

Messeingänge Die Messeingänge U, V, W des DN3PR1 sind direkt mit den drei Phasen des Motors M verbunden.
Sicher abschalten Wenn das DN3PR1 einen Richtungswechsel erkennt, öffnen die Freigabe-
strompfade 13/14, 23/24 und schalten den Motor sicherheitsgerichtet ab.
Zurücksetzen der
Sicherheitsfunktion
Der Quittiertaster S1 dient zum Zurücksetzen der Sicherheitsfunktion, nach-
dem sich der Motor wieder in die bevorzugte Richtung dreht.
Überwachung externer
Schütze
Die externen, zwangsgeführten Schütze K1, K2 sind in den Startkreis des
Sicherheitsschaltgerätes eingebunden.

Bildschirmfoto 2022-10-18 um 09.43.16

 

Sicherheitstechnische kenngrößen nach ISO 13849-1

Gebrauchskategorie

PFHd (h) MTTFd (a) DCavg
6A DC1 2 Schaltspiele/h 4,91 x 10^-9 471 99%
4A DC13 2 Schaltspiele/h 1,19 x 10^-8 203 99%
6A AC1 2 Schaltspiele/h 1,16 x 10^-8 157 99%
5A AC15 2 Schaltspiele/h 1,87 x 10^-8 157 99%

 

Kompatibilität

  • Dreiphasen-Motoren mit Frequenzumrichter
  • Servomotoren
  • Motoren mit Stern-Dreieck-Schaltung
  • Einphasen-Wechselstrom-Motoren

Branchen

  • Holzverarbeitung
  • Metallverarbeitung
  • Baumaschinen
  • Spindeln
  • Zentrifugen
  • u.v.a.m

Ihre Vorteile auf einen Blick.

DN3P SAFEONE-Serie

Einfach sparen

Kein Messsystem nötig heißt für Sie: weniger Bauteile, geringere Kosten, sowie schnellere Dokumentation und Validierung.

Machen Sie sich unabhängig

Anbieter- und systemunabhängig an alle dreiphasigen und einphasigen Motoren bis Performance Level e anwendbar.

Passt in jeden Schaltschrank

Mit einer Baubreite von nur 22,5 mm.

Einfachste Konfiguration

Modellabhängig über USB-Schnittstelle am PC oder direkt per SET-Taste. Im Falle des Drehrichtungswächters ist gar keine Parametrierung nötig.

Plug & Play

Einfach und ohne große Vorkenntnisse in Betrieb nehmen. Auch die Integration in den Schaltplan ist denkbar einfach.

DN3PR1 Front

Weitere SAFEONE Standalone Module